Skip to main content
18. April 2019 | Verkehr

FP-Bernard: Attraktivierung der Laaer Ostbahn ist für unsere Bürger ein Gebot der Stunde!

Freiheitliche übergeben 2601 Unterschriften an BM Norbert Hofer

„Die Attraktivierung der Laaer Ostbahn ist ein wichtiger Schritt gegen die Abwanderung der Bevölkerung aus unserer Region. Während alle anderen wegschauen, nehmen wir Freiheitliche die Anliegen unserer Bürger ernst und machen Nägel mit Köpfen“, informiert FPÖ-Bezirksparteiobmann BR Michael Bernard. In kürzester Zeit konnten mehr als 2.600 Unterschriften zur Optimierung der Ostbahn gesammelt. Gemeinsam mit der Initiatorin Patricia Gruber übergab Bundesrat Bernard die insgesamt 2.601 Unterschriften an den zuständigen Bundesminister für Verkehr, Norbert Hofer.

„Ein großes Dankeschön gilt Norbert Hofer, der sich nun der Sache annehmen wird und die geforderte Attraktivierung bestmöglich umsetzen möchte“, freut sich Bernard. Die Freiheitlichen machen sich vor allem für den zweigleisigen Ausbau sowie für pünktliche und schnelle Zugverbindungen mit modernen Schnellbahnzügen stark. „Es geht dabei auch um die Zukunft der Jungen in der Region“, verweist Bernard auf die steigende Abwanderung aufgrund mangelnder Infrastruktur. 


© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.